Regensburger sausage salad – Regensburger Wurstsalat

Deutsch

At the Oktoberfest this is a snack with a bread roll or a pretzel. At home you can make a full meal together with fried potatoes.
Regensburg sausages are about the size and thickness of a Munich Weisswurst. The base is finely chopped, like Wiener or Bologna with coarse meat inlay. They can be roasted and grilled, but they taste best when they are gently heated in water. This sausage salad shows that you can of course also eat them cold.

2 servings

Ingredients:
3 Regensburger sausages (a bologna like coarse bockwurst)
2 gherkins
1 onion
10 black peppercorns
1 tsp prepared mustard
1 tbsp sunflower oil
2 tablespoons good vinegar of your choice
salt
optional some tomatoes, cut in slices

Preparation:
Cut sausage and gherkins into slices, onion into fine cubes. Coarsely crush peppercorns. Mix all ingredients well, place in a sealable bowl and let marinate at least one hour.
Serve with fried potatoes.

Preservation time: 1 hour 15 minutes

English

Auf dem Oktoberfest ist das eine Brotzeit mit einem Brötchen oder einer Brezel. Zuhause kann man eine vollwertige Mahlzeit zusammen mit Bratkartoffeln machen.
Regensburger Würstchen haben etwa die Größe und Dicke einer Münchner Weißwurst. Die Grundmasse ist fein gekuttert wie bei Wiener oder Fleischwurst mit groben Fleischeinlagen. Man kann sie braten und grillen, am besten schmecken sie allerdings, wenn sie schonend in Wasser heiß gemacht werden. Dass man sie selbstverständlich auch kalt essen kann, zeigt dieser Wurstsalat.

2 Portionen

Zutaten:
3 Regensburger Würstchen
2 Gewürzgurken
1 Zwiebel
10 schwarze Pfefferkörner
1 TL Senf
1 EL Sonnenblumenöl
2 EL guten Essig nach Wahl
Salz
Optional einige Tomaten in Scheiben geschnitten

Zubereitung:
Würstchen und Gurken in Scheiben, Zwiebel in feine Würfel schneiden. Pfefferkörner grob zerdrücken. Alle Zutaten gut mischen, in eine verschließbare Schüssel geben und mindestens eine Stunde ziehen lassen.
Mit Bratkartoffeln servieren.

Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Min.