Obatzda – Bavarian cheese cream – Bayerische Käsecreme

Deutsch

Originally, in the recipe old leftover cheese, mainly Camembert was processed, made palatable again by the addition of butter and spices.
Obatzda or Obatzter literally means pressed together, mixed.
This recipe belongs to the classic Bavarian beer garden dishes.

4 servings

Ingredients:
very ripe camembert of 200 g
100 g soft butter
1 small onion
salt
1 pinch of pepper
2 tablespoons sweet or hot paprika powder
some onion rings
salt stems or pretzels

Preparation:
Mash camembert and butter together with a fork. Cut onion into small cubes, mix with pepper and paprika into the cheese mass. Season with salt. Arrange on a plate and garnish with onion rings and salt stems or pretzel.

Preparation time: 10 minutes

English

Ursprünglich wurden in der Rezeptur alte Käsereste, hauptsächlich Camembert verarbeitet, die durch die Zugabe von Butter und Gewürzen wieder schmackhaft gemacht wurden.
Obatzda oder Obatzter heißt wörtlich Angebatzter, Angedrückter, Vermischter.
Das Rezept gehört zu den klassischen bayerischen Biergartengerichten.

4 Portionen

Zutaten:
1 sehr reifer Camembert von 200 g
100 g weiche Butter
1 kleine Zwiebel
Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Paprika edelsüß
einige Zwiebelringe
Salzstängel oder kleine Salzbrezeln

Zubereitung:
Camembert und Butter zusammen mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebel in feine Würfel schneiden, zusammen mit Pfeffer und Paprika unter die Käsemasse mischen. Mit dem Salz nochmals abschmecken. Auf einem Teller anrichten und mit Zwiebelringen und Salzstängeln dekorieren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten