King oyster mushrooms in garlic lingon berry sauce – Kräuterseitlinge in Knoblauch Preiselbeersauce

Deutsch

For the vegetable course in a French menu, I was looking for a suitable vegetable. Before I got to the finer types of cabbage like cauliflower or Brussels sprouts, I noticed the king oyster mushrooms. Strictly, mushrooms are of course not a vegetable, not even a plant, but that didn’t harm the taste.

2 servings

Ingredients:
300 g king oyster mushrooms, cut into bite-sized pieces
1 tbsp flour
1 tbsp olive oil
1 tbsp onion cubes
1 clove of garlic sliced
100 ml beef broth
1 tbsp lingon berries
salt
pepper

Preparation:
Turn mushrooms in flour, fry in oil. Add onion and garlic and sauté until translucent. Pour in the broth, add the lingon berries and salt. Simmer for 20 minutes and season with salt and pepper.
Serve with baguette to soak the sauce.

Preparation time: 25 minutes

English

Für den Gemüsegang in einem französischen Menü war ich auf der Suche nach einem passenden Gemüse. Bevor ich zu den edleren Sorten des Kohls wie Blumen- oder Rosenkohl kam, fielen mir die Kräuterseitlinge auf. Streng genommen sind Pilze natürlich kein Gemüse, ja nicht mal eine Pflanze, dem Geschmack hat das nicht geschadet.

2 Portionen

Zutaten:
300 g Kräuterseitlinge, in mundgerechte Stücke geschnitten
1 EL Mehl
1 EL Olivenöl
1 EL Zwiebelwürfel
1 Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten
100 ml Rinderbrühe
1 EL Preiselbeeren
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Pilze in Mehl wenden, im Öl anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und glasig dünsten. Brühe angießen, Preiselbeeren und Salz zugeben. 20 Minuten köcheln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit Baguette zum Auftunken der Sauce servieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten