Alpine maccaroni – Älplermaggrone

Deutsch

There are two versions of this recipe. With potatoes or just with pasta. I make the original, as pasta was already known in the Stone Age and potatoes only came to Europe after 1492.

4 servings

Ingredients:
1.5 l milk
salt
450 g macaroni
150 g mountain cheese or Sbrinz
pepper
100 g butter
2 onions
3 cloves of garlic

Preparation:
Boil the milk with a tablespoon of salt. Add the pasta and cook, stirring occasionally, over low heat. The pasta should have almost absorbed the milk, but should still be slightly damp. Place the pasta in a bowl. Mix in the grated cheese and pepper. In the meantime, fry the onion cut into rings and the chopped garlic in the butter and then pour over the pasta.

English

Von diesem Rezept gibt es zwei Versionen. Mit Kartoffeln oder nur mit Nudeln. Ich mache das Original, da Teigwaren schon in der Steinzeit bekannt waren und Kartoffeln erst nach 1492 nach Europa kamen.

4 Portionen

Zutaten:
1.5 l Milch
Salz
450 g Makkaroni
150 g Bergkäse oder Sbrinz
Pfeffer
100 g Butter
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen

Zubereitung:
Die Milch mit einem EL Salz aufkochen. Die Teigwaren zugeben und unter gelegentlichen Rühren bei schwacher Hitze gar kochen. Die Teigwaren sollten die Milch fast aufgenommen haben, aber noch leicht feucht sein. Die Nudeln in eine Schüssel geben. Geriebenen Käse und Pfeffer darunter mischen. In der Zwischenzeit die in Ringe geschnittenen Zwiebel und den gehackten Knoblauch in der Butter dünsten und anschließend über die Nudeln geben.