Pork roast – Schweinebraten

Deutsch

This is one of my oldest recipes and at the same time for the simplest roast pork with only six ingredients: pork, fat, onion, water, salt and pepper. The recipe stands and falls with the quality of the meat. My preferred choice is shoulder because it is lean enough without too easy to dry out. Another possibility would be neck, but there is a risk that the fat tastes out.

2 servings

Ingredients:
500 g pork (shoulder or neck)
1 tablespoon oil
1 large onion
250 ml hot water
salt
pepper
1 teaspoon starch

Preparation:
Fry meat brown on all sides in hot oil, remove, season on all sides with salt and pepper and keep warm. Cut onion into strips or rings, also fry brown.  Pour in water and season with salt and pepper and bring to a boil. Put meat again into it and simmer for one hour with a single turning. Stir starch with a little cold water and bind the sauce with it.
Serve with noodles and a salad.

Preparation time: 1 hour

English

Hier handelt es sich um eins meiner ältesten Rezepte und gleichzeitig für den einfachsten Schweinebraten mit nur sechs Zutaten: Schweinefleisch, etwas Fett, Zwiebel, Wasser, Salz und Pfeffer. Das Rezept steht und fällt mit der Qualität des Fleischs. Meine bevorzugte Wahl ist dabei Schulter, da sie ausreichend mager ist ohne zu leicht aus zu trocknen. Eine andere Möglichkeit wäre Hals, bei dem allerdings die Gefahr besteht, dass man das Fett explizit heraus schmeckt.

2 Portionen

Zutaten:
500 g Schweinebraten (Schulter oder Hals)
1 EL Öl
1 große Zwiebel
250 ml heißes Wasser
Salz
Pfeffer
1 TL Speisestärke

Zubereitung:
Fleisch von allen Seiten im heißen Öl braun anbraten, heraus nehmen, von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Zwiebel in Streifen oder Ringe schneiden, ebenfalls braun braten. Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Fleisch wieder hinein legen und mit einmaligem Wenden 1 Stunde köcheln. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit binden.
Dazu passen Nudeln und ein beliebiger Salat.

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.