Pasta alla napoletana

Deutsch

This pasta is with the easiest tomato sauce ever. In Germany often cooked with tons of herbs but that’s not common in Italy. At most, some basil or parsley leaves are added.
My individual in this recipe: I use a chili pepper instead of black pepper.

2 servings

Ingredients:
140 g spaghetti or linguine
1 small can (450 g) peeled tomatoes
1 onion
2 tablespoons olive oil
6 garlic cloves
salt
1 pinch sugar
1 chili pepper (I used a part of a Bhut Jolokia)
grated Parmesan or Pecorino cheese

Preparation:
Chop garlic. Cut onion into small cubes, fry in oil until translucent. Add tomatoes, cut in pieces with a cooking spoon, add garlic, salt, pepper and sugar. Cut the chili in half lengthwise and admit. Boil at low heat for 30 minutes. Take out and throw away the chili. Taste the sauce with salt. In the meantime, boil plenty of salted water and cook the pasta al dente. Drain, keep a little pasta water, put back into the pot. Stir in the sauce. If desired, sprinkle with the cheese.

Preparation time: 40 minutes

English

Diese Pasta ist mit der einfachsten Tomatensoße. In Deutschland wird sie oft mit Unmengen an Kräutern gekocht, das ist nicht üblich in Italien. Allenfalls kommen einige gehackte Basilikum- oder Petersilienblätter hinzu.
Mein eigener Beitrag zu diesem Rezept: Ich würze mit einer Chilischote statt schwarzem Pfeffer.

2 Portionen

Zutaten:
140 g Spaghetti oder Linguine
1 kleine Dose (450 g) geschälte Tomaten
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
6 Knoblauchzehen
Salz
1 Prise Zucker
1 Chilischote (Ich hatte einige Scheiben einer Bhut jolokia)
geriebener Parmesan oder Pecorino

Zubereitung:
Knoblauch hacken. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, in Öl braten bis sie glasig sind. Tomaten zufügen, mit einem Kochlöffel in Stücke zerteilen, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zucker unter rühren. Chilischote der Länge nach halbieren und zugeben. Bei schwacher Hitze für 30 Minuten köcheln. Chili heraus nehmen und entsorgen. Mit Salz abschmecken. In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser aufkochen und die Pasta al dente kochen. Abgießen, etwas Nudelwasser zurück halten, zurück in den Topf geben. Nudelwasser und die Sauce unter rühren. Nach Wunsch mit dem Käse bestreuen.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.