Deutsch

Remoulade is usually a fatty matter because it consists of 90% mayonnaise. This is different with my remoulade, which I prepare with sour cream, which in Germany contains just 10% fat. In the US, sour cream is rather what is sold here as creme fraiche, so I would recommend to dilute the US sour cream at least half with skim yoghurt.

2 servings

Ingredients:
1 hard-boiled egg, peeled
2 tablespoons oil
200 g sour cream
2 small chopped gherkins
2 tablespoons chopped parsley
salt
1 pinch of sugar

Preparation:
Halve the egg and press the egg yolk into a bowl. Crush with the oil with the help of a fork to a creamy mass. Add the sour cream and stir well. Finely chop the egg whites and mix together with cucumber and parsley. Season with salt and sugar.

Preparation time: 15 minutes

English

Remoulade ist normalerweise eine fettige Angelegenheit, da sie zu 90% aus Mayonnaise besteht. Das ist bei meiner Remoulade anders, die ich mit saurer Sahne zubereite, die in Deutschland gerade mal 10% Fett enthält. In den US ist saure Sahne eher, das was hier als Creme fraiche verkauft wird, daher würde ich empfehlen, die US saure Sahne mindestens zur Hälfte mit Magerjoghurt zu verdünnen.

2 Portionen

Zutaten:
1 hart gekochtes Ei, geschält
2 EL Öl
200 g saure Sahne
2 kleine gehackte Gewürzgurken
2 EL gehackte Petersilie
Salz
1 Prise Zucker

Zubereitung:
Das Ei halbieren und das Eigelb in eine Schüssel drücken. Mit dem Öl mit Hilfe einer Gabel zu einer cremigen Masse zerdrücken. Die saure Sahne zugeben und gut verrühren. Das Eiweiß fein hacken und zusammen mit Gurke und Petersilie vermischen. Mit Salz und Zucker abschmecken.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

dig