Deutsch

The champagne cocktail is a kind of basic recipe. A dry alcohol, a sweet liqueur, Angostura bitters and champagne is always used. The dry alcohol could be a brandy or whiskey or a clear Schnapps such as gin and vodka. With the liquor you have the free choice among hundreds of flavors. I think peppermint and licorice are too special.
To „defuse“ the drink something, the liqueur can be replaced by a syrup.
Slightly cheaper is the whole thing, if you replace the champagne by a French Crémant or another good sparkling wine.

Ingredients for one glass:
20 ml brandy or Cognac
20 ml Creme de Cassis (French blackcurrant liqueur)
1 dash Angostura bitters
3 ice cubes
champagne to fill

Preparation:
Shake all ingredients except the champagne in a shaker until it fogs up outside. Pour in a cocktail glass and fill with ice cold champagne.

Preparation time: 2 minutes

English

Der Champagnercocktail ist eine Art Grundrezept. Dabei wird immer ein herber Alkohol, ein süßer Likör, etwas Angostura Bitter und Champagner verwendet. Der herbe Alkohol kann ein Weinbrand oder Whiskey sein oder ein klarer Schnaps wie Gin und Wodka. Auch beim Likör hat man die freie Auswahl unter hunderten von Geschmacksrichtungen. Pfefferminz- und Lakritzlikör sind dabei vielleicht nicht erste Wahl.
Um das Getränk etwas zu „entschärfen“, lässt sich der Likör auch durch einen Sirup ersetzen.
Etwas preiswerter wird das Ganze, wenn man den Champagner durch einen französischen Crémant oder einen guten Winzersekt ersetzt.

Zutaten für ein Glas:
20 ml Weinbrand oder Cognac
20 ml Creme de Cassis (französischer Likör aus schwarzen Johannisbeeren)
1 Spritzer Angostura Bitter
3 Eiswürfel
Champagner zum Auffüllen

Zubereitung:
Alle Zutaten bis auf den Champagner in einem Shaker schütteln, bis dieser außen beschlägt. In eine Cocktailschale gießen und mit eiskaltem Champagner auffüllen.

Zubereitungszeit: 2 Minuten