Deutsch

Again a typical dish from my new home, Swabia.
And actually quite a simple dish. In a dark roux kidneys are cooked and then seasoned with vinegar and sugar.
Except in Hesse and in Swabia kidneys are processed rather quietly in the sausage and only in Swabia you can buy kidneys cleaned and ready cut into strips from the butcher.

2 servings

Ingredients:
500 g pig kidney (finished cleaned and shredded)
4 tablespoons oil
1 tablespoon flour
1 onion (cut into large cubes)
150 ml red wine (Trollinger or Pinot Meunier)
salt
1 garlic clove, chopped
pepper
wine vinegar
sugar

Preparation:
Soak kidneys in water for half an hour under several changes of the water. In oil, fry the flour and the onion vigorously brown. Add the red wine and let it boil away. Add 150 ml of water and boil 15 minutes. Add kidneys and salt and cook for 45 minutes. Add garlic and cook for another 5 minutes. Taste sour with pepper, vinegar and sugar.

Preparation time: 1 hour 20 minutes

English

Wieder mal ein typisches Gericht aus meiner neuen Heimat, dem Schwabenland.
Und eigentlich ein recht einfaches Gericht. In einer dunklen Mehlschwitze werden Nieren gegart und dann mit Essig und Zucker abgeschmeckt.
Außer in Hessen und im Schwabenland werden Nieren lieber klammheimlich in der Wurst verarbeitet und nur im Schwabenland kann man Nieren fertig geputzt und in Streifen geschnitten beim Metzger kaufen.

2 Portionen

Zutaten:
500 g Schweinenieren (fertig geputzt und geschnetzelt)
4 EL Öl
1 EL Mehl
1 Zwiebel (in grobe Würfel geschnitten)
150 ml Rotwein (Trollinger oder Schwarzriesling)
Salz
1 Knoblauchzehe, gehackt
Pfeffer
Weinessig
Zucker

Zubereitung:
Nieren in Wasser für eine halbe Stunde unter mehrmaligem Wechsel einweichen. Im Öl das Mehl und die Zwiebel kräftig braun braten. Den Rotwein zugeben und einkochen lassen. 150 ml Wasser zugeben und 15 Minuten kochen. Nieren und Salz zugeben und für 45 Minuten garen. Knoblauch zugeben und weitere 5 Minuten garen. Mit Pfeffer, Essig und Zucker sauer abschmecken.

Zubereitungszeit: 1 Stunde 20 Minuten